Der Lacher des Tages, Heute: die Telekom

Ich habe schon vor längerem bekannt gegeben das ich meine alte Domain löschen werde, vor gut 2 Wochen habe ich für die noch bis Februar bestehenden E-Mailadressen mit der alten Endung einen Autoresponder (automatische Mailantwort) eingerichtet. In dieser Automatischen Mail steht drin das die Domain gelöscht wird und meine alte Maildresse bald nicht mehr geht und so.

Die Telekom hat mir mal wieder unerlaubt einen Newsletter (der direkt im SPAM-Filter landet) an meine alte Adresse geschickt, une eben kam auf die automatische E-Mail folgende Antwort:

Sehr geehrter Herr  Gregor,

vielen Dank für Ihre E-Mail.

Wir möchten schnell für Sie tätig werden, brauchen hierfür 
allerdings noch einige Informationen. Bitte ergänzen Sie in 
dieser E-Mail folgende Angaben und senden diese an uns 
zurück.

Vorname Name (Anschlussinhaber/in): 
Telefonnummer mit Vorwahl: 
Kundennummer: 

Unser Tipp: Die Kundennummer finden Sie oben rechts auf 
Ihrer Telekom Rechnung oder auf Ihrer Auftragsbestätigung.

Gern klären wir nach Eingang dieser Angaben Ihr Anliegen 
unverzüglich.

Herzlichen Dank!

Mit freundlichen Grüßen

Kundenservice

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .